Aufnahmen der Preisverleihung "Unternehmen mit Weitblick 2013"

 

Hier finden Sie eine größere Version des Videos mit Impressionen aus der Veranstaltung.

 
 
 

Die Preisträger "Unternehmen mit Weitblick 2013"

Freuen sich über den Preis – und eine gelungene Veranstaltung in der Burg Linn (v.l.): Hartmut Schmitz (Geschäftsführer der Unternehmerschaft Niederrhein), Daniel Schott, Agnes Zadrozna, Heiko Rodday und Heidge Luther (alle von „Hilfe Daheim“), Ansgar Heveling (MdB CDU), Ina Spanier-Oppermann (MdL SPD), Werner Vortmann und Sevil Orcin (beide vom Gasthaus „Schwarzes Pferd“), Franz-Josef Schmitz (dahinter, Leiter der Geschäftsführungsebene des Jobcenters Krefeld), Frank Meyer (Krefelder Bürgermeister), Elvir Gegic („Total Autohof“), Schirmherr Otto Fricke (Bundesvorstand FDP) sowie DGB-Kreisvorsitzender Ralf Köpke.

 

Die Preisträger "Unternehmen mit Weitblick 2013"

Brücken bauen in Zeiten des demographischen Wandels: Das Jobcenter Krefeld ist Teilnehmer des Bundesprogramms „Perspektive 50plus“. Gemeinsam mit hiesigen Arbeitgebern engagiert man sich vor Ort aktiv und enthusiastisch für die Integration älterer Arbeitnehmer in den ersten Arbeitsmarkt.

 Zurück

 

 

 

 Preisträger und Jury

Gewinner des 1. Preises: „Hilfe Daheim GbR“, geführt durch Heidge Luther (Foto) und Daniel Schott

Gewinner des 2. Preises: das Traditions-Restaurant „Schwarzes Pferd“, Inhaber Werner Vortmann 

Gewinner des 3. Preises: der an der A44 bei Krefeld gelegene „TOTAL-Autohof“, Betreiber Elvir Gegic 

Die Jury "Unternehmen mit Weitblick"
  

Diese Jury wählte die Sieger aus (v.l.): Dr. Frank Lorenz, Leiter des Geschäftsbereichs Aus- und Weiterbildung der IHK Mittlerer Niederrhein; Martin Hinzmann, Referent für Standortmarketing und Fördermittel der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Krefeld; Claudia Brüker, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenters Krefeld; Franz-Josef Schmitz, Leiter der Geschäftsführungsebene des Jobcenters Krefeld; Dr. Ralf Sibben, stellv. Hauptgeschäftsführer der Unternehmerschaft Niederrhein; Klaus Churt, Regionalsekretär des DGB Region Düsseldorf - Bergisch Land; Ingo Zielonkowsky, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Krefeld; Jens Wenglarz, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Niederrhein und BZNR-Leiter.

   Zurück

 

 

 

Die Gastredner

 

Schirmherr Otto Fricke

 

Bundestagsabgeordneter Ansgar Heveling 

Landtagsabgeordnete Frau Spanier-Oppermann 

  Bürgermeister Frank Meyer

 

Hauptgeschäftsführer der Unternehmerschaft Krefeld Hartmut Schmitz

DGB Kreisvorsitzender Ralph Köpke
   

   Zurück

 

 

  Der 1. Preis

 "Hilfe Daheim GbR"

 

Auf den 1. Platz schaffte es das mobile Pflegeunternehmen „Hilfe Daheim – häusliche Alten- und Krankenpflege Heidge Luther und Daniel Schott“. Der Betrieb setzt auf eine Mischbelegschaft, fast ein Drittel der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist älter als 50 Jahre.

Laudator MdB Ansgar Heveling Leiter der Geschäftsführungsebene des Jobcenters Franz-Josef Schmitz

  Zurück 

 

 

  Der 2. Preis

  Traditionsgaststätte "Schwarzes Pferd"

 

Den 2. Platz erlangte das Gasthaus „Schwarzes Pferd“. Inhaber Werner Vortmann (links) bewirtet regelmäßig junge wie ältere Gäste. Passend dazu hat knapp ein halbes Dutzend seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereits mindestens das 50. Lebensjahr vollendet.

Laudatorin MdL Frau Spanier-Oppermann Laudatorin MdL Frau Spanier-Oppermann
   

   Zurück

 

 Der 3. Preis

 "TOTAL - Autohof"

 

Der Drittplatzierte Elvir Gegic, Betreiber eines „TOTAL-Autohofes“ an der A44 bei Krefeld, schätzt die Stärken der über 50-jährigen, die seiner Belegschaft angehören: Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Erfahrung und eine positive Einstellung zur Arbeit.

Bürgermeister Frank Meyer Bürgermeister Frank Meyer
   

   Zurück

 

 Burg Linn in Krefeld

 

   

Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

   
Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

  Zurück

 

 

 

 Weitere Impressionen von der Veranstaltung

 

   
   

   Zurück

 

 

 

 

   

   Zurück

 

 

 

 

   
   
   
   

   Zurück

 

  

 

   

  Zurück

 

Aktuelles


OPTIONEN

normal gross groesser drucken